Speicher - Ein wichtiges Element

Um Schwankungen und Unregelmässigkeiten von Energieangebot und Energiebedarf auszugleichen, muss die Wärme gespeichert werden. Bei Bedarf wird die eingelagerte Energie abgerufen und an die Wärmebezüger und die Heizung abgegeben.

Bei Anlagekonzepten müssen die Faktoren wie Speichergrösse, Speichervolumen, Speicherart usw. berücksichtigt werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bieten wir Speicher und Boiler in den verschiedensten Grössen und für verschiedenste Bedürfnisse an.

Nebst den konventionellen Wasserspeichern wird vermehrt auf dem Gebiet der PCM-Speicher (Latentspeicher) geforscht. Um den Studenten das Thema näher zu bringen und gleichzeitig die Weiterentwicklung zu fördern, haben wir einen «gläsernen» Speicher entwickelt. Mit diesem kann eindrücklich das Aufschmelzen und das Einfrieren von PCM Material demonstriert werden.

Wärme-/Kältespeicher - Die verschiedenen Modelle

SPIRA® - Der Kombispeicher

Bei herkömmlichen Systemen funktionieren Raumheizung und Brauchwassererwärmung mit je einer eigenen Systemtechnik.Der Kombispeicher dagegen führt die beiden Systeme zusammen und optimiert damit das Energiekonzept.
 

SPIRA® - Der Kombispeicher

LATENTO - Solar-Schichtenspeicher

Effizienz ist der entscheidende Faktor für die Wirksamkeit thermischer Solaranlagen. Der LATENTO Schichtenspeicher überzeugt mit vier Eigenschaften, die den Unterschied machen.
 

Produktebild LATENTO Solar-Schichtenspeicher

Didaktischer Glas-Latentspeicher

Ein Latentspeicher kann je nach Anwendung dreimal mehr Energie speichern als ein konventioneller Wasserspeicher. Unser Glas-Demospeicher kann den Vorgang des Aufschmelzens und des Erstarrens von Latentmaterial demonstrieren.

Produktebild PowerTank