Thermomax HP400

Bei diesem Kollektor handelt es sich um eine Vakuumröhre mit trockener Anbindung für einfache Installation und Wartung. Die trockene Verbindung zwischen dem Sammlerkasten und den Röhren bedeutet, dass die Röhren einfach ausgerichtet und ausgetauscht werden können.

Der einzigartige Temperaturbegrenzer im Kondensatorkopf garantiert zusätzliche Systemsicherheit.

Die Verfügbarkeit von zwei unterschiedlichen Temperaturbegrenzern ermöglicht eine optimale Warmwasser-Lösung für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen.

HP400 - Anwendungsbereich

Die HP400 ist das empfohlene Produkt für den häuslichen Einsatz, wenn die ideale Position verfügbar ist.

HP400 - Erhältliche Grössen

  • 20 Röhren = 2 m2
  • 30 Röhren = 3 m2

HP400 - Einen Schritt voraus

  • Der neue Slimline Sammler ist nicht nur leichter als sein Vorgänger, sondern auch durch Verbesserung am Sammlerdeckel einfacher zu montieren
  • Durch ein neues Scharnier ist der Deckel am Sammler fixiert und zudem wurde eine Halteklammer für die Röhren eingebaut
  • Ein kürzerer Röhrenkopf verringert den Bewegungsspielraum bei gleichbleibender Flexibilität, aber einfacher Montage

HP400 - Einfache Installation

Die einzigartige «plug and play» Konstruktion der Thermomax-Solarkollektoren ermöglicht eine schnelle und einfache Installation.

Schweres Hebezeug ist nicht nötig, da die Röhren einzeln auf das Dach getragen werden können.

Der Kollektor ist auf dem Dach mit leicht anzubringenden Dachhaken befestigt, die einfach am Dachsparren montiert werden.

HP400 - Hochleistungs-Vakuumröhren

Ein hochwertigeres Vakuum über einen längeren Zeitraum wird gewährleistet durch:

  • Hochwertiges Glas – einzigartige Eigenschaften mit niedrigen Reflexionsverlusten und verbesserter Lebensdauer
  • Überragendes Vakuum, indem innerhalb der Röhre ein Vakuum von 10-mbar geschaffen wird. Wärmeverluste werden so durch Konduktion und Konvektion eliminiert.
  • Glas-Metall-Siegel – einzigartiger Verschmelzungsprozess für Langlebigkeit
  • Die trockene Anbindung der Heat Pipe Röhren sichert einfache Wartung. Die Röhren können ausgetauscht werden, ohne die Flüssigkeit abzulassen.

HP400 - Die Kollektorpositionen

  1. Ideale Neigung 40 °
  2. Dach-Kit bei einem Winkel von 40 °
  3. Erhöht 20 °
Befestigungsmöglichkeiten HP400
Befestigungsmöglichkeiten HP400

HP400 - Ein Novum - Interne Temperaturbegrenzung

HP400 Kollektoren verfügen über einen einzigartigen Temperaturbegrenzer im Kondensatorkopf zur Systemsicherheit. Es gibt 2 verschiedene Formen:

  1. Memory Spring zur Temperaturbegrenzung bei 95° C, ideal für häusliche Anwendungen
  2. Snap Disk zur Temperaturbegrenzung bei 135° C, ideal für kommerzielle Anwendungen
Temperatur Begrenzer
Temperatur Begrenzer

Die Vorrichtung ist geöffnet; Wärmeübertragung findet statt bis der Kondensator eine Temperatur von 135 º C erreicht.

Temperatur Begrenzer
Temperatur Begrenzer

Die Snap Disk tritt in Funktion und schliesst die Vorrichtung. Die Wärmeübertragung zum Kondensator wird gestoppt.

Temperatur Begrenzer
Temperatur Begrenzer

Die Vorrichtung öffnet sich wieder, wenn die Temperatur unter 135 º C fällt und die Wärme wird wieder übertragen.